Fußball

  • Soccercourts
  • Naturrasen 
  • Kunstrasen 
  • Tribünensitze
  • Spielerkabinen 
  • Tore

Projekte

Hier finden Sie Bilder einiger unserer Projekte. 

SWOZI - LINIERUNGSSYSTEM

Swozi - cart pro  -  Push (gestossen):

Mit höchster Flexibilität und Effizienz

 

Ohne Messband.
Ohne Schnüre.

Von einer einzigen Person.
Mit bis zu 75% Zeitersparnis.
Mit 100% mehr Flexibilität.

Swozi - cart pro  -  Ride-on (gefahren):

Mit höchstem Speed

 

Ohne Messband.
Ohne Schnüre.

 

Von einer einzigen Person.
Mit bis zu 75% Zeitersparnis.
Mit 100% mehr Flexibilität.

Field Manager:

Ohne Messband.

 

Von einer einzigen Person.
Mit 100% mehr Flexibilität.

Technische Informationen zur Plattform

 

 

 

Ausführungen:       Variante ‚Push‘ (geschoben)

                                      Variante ‚Ride-on‘ (gefahren)

                                     

 

Hauptvorteile der
Plattform:
                 Extrem robuster 3-Rad Rahmen

                                      Ideal für jedes Trainingsgelände

                                      Intelligentes Vorderrad für gerade Linien und Kreise (Radius 1m – 50m)

                                      Inklusive Bremse

                                      Variable Batteriekapazität

 

 

Positioning:             GNSS mit portabler GPS base station oder
GNSS mit Network RTK oder

                                      Laser Tracker und

                                      3D Terrain Correction


Genauigkeit:           GNSS:                   1cm + 1ppm
                                      Laser Tracker:    +/-2mm

Referenzen:            Clubs: FC Basel, FC Bayern München, FC Wolfsburg,
                                      Service Dienstleister: Suissgreen, Terrasport, GPS Line Marking
                                      Gemeinden: Stadt Winterthur, Stadt Bellinzona, Stadt Zürich

Videos:                      www.swozi.com/video

Hauptvorteile des SWOZI Markierablaufs:

1)      Zeitersparnis für andere wichtige Arbeiten: Sportplätze können auf einmal markiert werden, ganz ohne Messband, ohne Schnüre und von einer einzigen Person.

2)      Qualität, die für sich selbst spricht: Die Linienqualität bleibt unverändert hoch. Typische Qualitätsverluste durch das Markieren ohne Schnüre fallen weg.

3)      Materialersparnis reduziert Markierkosten: Der Farbverbrauch sinkt, da nur markiert werden muss, wenn auch wirklich gespielt wird. Markieren um die Linie zu erhalten fällt weg.

 

4)      Schonung des Terrains: Spielfelder können intensiver bespielt werden. Um stark benutzte Zonen wie Torraum zu entlasten, können Spielfelder per Knopfdruck verschoben werden.

Projekte

Hier finden Sie Bilder einiger unserer Projekte.

Sie interessieren sich für eines dieser Produkte?

Kontaktieren Sie uns: 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Unser Katalog zum Blättern

Sportgeräte

Fussball:

Tennis:

Sportbau Walser GmbH

Bauern 21 

A-6844 Altach 

 

UID-Nr.: ATU72561827

 

T. +43 (0)5576 72611

F. +43 (0)5576 72611-18

E. office@sportbau.at